Stadtbezirksamt Prag 6 - Offizieller Server


Ružomberok


náhled fotografie: RužomberokRužomberok                         
www.ruzomberok.sk (pouze èesky) 

Im Jahre 2013 wurde das Memorandum über die Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen dem Stadtbezirk Prag 6 und der slowakischen Stadt Ružomberok unterzeichnet. Die Partnerschaft stellt es sich zum Ziel, die gegenseitige Zusammenarbeit zu entwickeln, namentlich in den Bereichen Kultur, Sport und Jugendbildung, sowie darüber hinaus Austauschaufenthalte von aktiven Senioren zu unterstützen und sich mit der Ausübung der Selbstverwaltung zusammenhängende Erfahrungen auszutauschen. Das Memorandum bringt das beidseitige Interesse zum Ausdruck, die sprachliche und kulturelle Verbundenheit beider Völker zu bewahren. 

Ružomberok (deutsch Rosenberg) mit einer Gesamtfläche von 126,72 km² und 30 Tausend Einwohnern liegt am Zusammenfluss von Váh (Waag) und Revúca im westlichen Teil des Liptauer Beckens (Liptovská kotlina) an der Grenze zwischen Großer Fatra, dem Hügelland Chodské vrchy und der Niederen Tatra. Die malerische Umgebung der Stadt, die sommer wie winters zu sportlichen und touristischen Tätigkeiten einlädt, zieht immer mehr in- und ausländische Besucher an. Die Stadt rühmt sich zahlreiche hervorragender Sportklubs. 

Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahre 1233, im Jahre 1318 wurden Ružomberok die Stadtrechte zuteil. Im 19. Jahrhundert verzeichnete die Stadt dank des Baus der Bahnstrecke zwischen Košice und Bohumín einen bedeutenden Aufstieg, der mit einem regen industriellen Aufschwung, namentlich der Papierindustrie verbunden war. Teil der Stadt ist auch der Ort Vlkolínec, der in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde. In der Stadt gibt es ein Gymnasium und einige Fachschulen sowie eine Katholische Universität (mit Pädagogischer, Philosophischer, Theologischer und Medizinischer Fakultät). Aus Ružomberok stammte der slowakische Politiker und katolische Priester Andrej Hlinka.


--- Ende der gedruckten Seite www.praha6.cz ---

Stadtbezirksamt Prag 6
Ès. Armády 23, 160 52, Prag 6

Kontakt

Telefon - Zentrale: 220 189 111
Kostenlose Infos: 800 800 001
Fax: 220 189 111
Email: podatelna{et}praha6{punkt}cz
Datenbox: bmzbv7c
Web: http://www.praha6.cz